Enduro World Series 2015 - Superenduro

Enduro World Series Final(e) Round

Das letzte Rennen der Enduro World Series - das Superenduro - gilt als eines der attraktivsten der Serie. Ich konnte 4 DZ in dem Hotel sichern, von welchem aus das Rennen organisiert wird, näher am Geschehen dran geht nicht ;)

 

Anmeldeschluss

  • Komplettprogramm mit Hotelzimmer: Montag 28. Sep. 2015, 12 Uhr Mittag
  • Hast du deine eigene Unterkunft in Finale, kannst du auch einzelne Tage buchen. Das geht täglich im Angebotsrahmen der Auswahlbox unten.


Programm

  • Zuerst tauchen wir am Samstag und am Sonntag in die Rennatmosphäre ein. Unsers Bikes haben wir immer dabei, lassen uns anstecken und fetzen dann den einen oder anderen Trail auch schon mal selbst runter.

  • Ab Montag stehen uns dann alle neuen Stages 2015 zur freien Verfügung und wir gehören zu den Ersten die nach dem Rennen darauf am heizen sind.

  • Wir machen's wie die Profis und pedalieren alle Stages ohne Shuttle selbst ab. Damit sind wir Montag und Dienstag gut beschäftigt.

  • Mittwoch aktiver Ruhetag (Flow-Plausch-Gelato-Runde, Baden im Mittelmeer, Relaxen)
  • Donnerstag-Samstag ist Flowtime angesagt: Surfen von Roland's Pipobike Geheimtipps.


Datum:

  • Anreise: Freitag 2. Okt. 2015; kann auch spät abends oder in der Nacht sein. Fahrzeit ab z. B. Rheintal ca. 4:45 bis 5:15 Stunden.

  • Abreise: Samstag 10 Okt. 2015

 

Kondition + Technik:

  • Kondition: Wir machen je nach Tag zwischen 500 bis max. 1500 hm (soviel aber nur 1x)

  • Technik: S1 (60%), S2 (38%), S3 (2%). Erklärung siehe www.singletrail-skala.de

 

Selbstorganisation:

  • An- und Abreise

  • Versicherungen

 

Mitbringen

  • Helmpflicht
  • Bike: Empfohlen ist ein Enduro/AM/Trail Fully.

    Ich hab schon Biker die "Madonna della Guadria" Downhill Strecke (eine der heftigen Strecken in Finale) mit Hardtail und 100 mm Gabel runter fahren sehen. Das geht natürlich wenn du ein technisch guter Fahrer bist, ist aber nicht sehr komfortabel.

    No Shuttle: Bitte nicht mit Downhiller anreisen. ;)

  • Hinweis: Bikes mit 29" Rädern ist mittlerweile die in Finale am stärksten vertretene Klasse.

  • Dein Bike in Top Zustand (insbesondere neue Bremsbeläge, Bremsscheiben, ggfs. Reifen)

  • Tipp: Obwohl Finale Ligure ein Top Bike Spot ist, sind passende Ersatzteile kurioserweise oft nicht passend verfügbar. Du kennst dein Bike selbst am besten und weisst, wo dessen Schwachstellen sind. Packe lieber ein Ersatzteil zu viel statt zu wenig ein (z. B. passender Schaltzug, Ersatz-Speichen usw.).

  • Angemessene Bike Bekleidung für All Mountain / Enduro.

  • Vollfinger Handschuhe empfohlen
  • Protektoren empfohlen

  • Genügend Reserveschläuche

  • Wir sind am Mittelmeer: Bikini/Badehose/leichtes Badetuch immer im Rucksack mitnehmen ;)

 

Leistungen

  • Acht (8) Übernachtungen in 3*** Hotel, DZ mit HP, ausgiebiges Frühstücksbüffet, 3 Menüs für Abendessen zur Wahl, eins davon vegetarisch; auf Wunsch bereitet der Küchenchef auch ein veganes Abendessen

  • Guiding

 

Durchführung

  • Ab 4 Anmeldungen

  • Maximal 8 Teilnehmer

 

Links:

 

Für Gruppenanfrage oder sonstige Fragen benutze bitte das Kontaktformular oder schreibe an roland@pipobike.com.

 

Preise:

  • Im Doppelzimmer/Halbpension pro Person: CHF 1151.--
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung: CHF 1471.--
  • Einzelne Tage nur Guiding siehe Auswahlbox:
Enduro World Series Okt 2015

CHF 1 065.74

  • leider ausverkauft

Videos zum Einstimmen


Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.